Inhaltsstoffe der AloeVera

DIE IHNHALTSSTOFFE DER ALOE VERA

Wissenschaftlich untersucht wird die Aloe Vera erst seit wenigen Jahrzenten. Inzwischen sind immer mehr Forscher angesehener Universitäten von Ihr fasziniert, haben Sie doch in ihrem Extrakt bisher über 270 wertvolle, rein biologische Inhaltsstoffe entdeckt. Der größte Pluspunkt ihrer Wirkung scheint jedoch das optimale natürliche Zusammenspiel der einzelnen Inhaltsstoffe zu sein (Synergieeffekt)


Vitamine

Vitamin A (Retinol)
Vitamin B1 (Thiamin)
Vitamin B2 (Riboflavin)
Vitamin B3 (Niacin / Nicotinsäure)
Vitamin B6 (Pyridoxin)
Vitamin B9 (Folsäure)
Vitamin B12 (Cobalamin)
Vitamin C (Ascorbinsäure)
Vitamin E (Tocopherol)

Mineralstoffe

Kalzium
Phosphor
Kalium
Natrium
Chlorid
Magnesium

Vitaminoide

Beta-Carotin (Provitamin A)

Spurenelemente

Eisen
Mangan
Chrom
Zink

essentielle Aminosäuren

Isoleucin
Leucin
Lysin
Methionin
Phenylalanin
Threonin
Tryptophan
Valin

bedingt-essentielle Aminosäuren

Arginin
Cystein
Glycin
Histidin
Tyrosin

nicht-essentielle Aminosäuren

Alanin
Asparaginsäure
Glutaminsäure
Hydroxyprolin
Prolin
Serin
Taurin (Aminosulfonsäure)

Enzyme

Amylase
Lipase
Protease
Cellulase
Bradykinase
Kreatin-Phosphokinase
Katalase

Mono- und Polysaccharide

Arabinose
Galactose
Glukose
Mannose
Rhamnose
Xylose
Acemannan

sonstige Inhaltsstoffe

organische Säuren (Salicylsäure)
Saponine

Inhaltsstoffe der Aloe Vera (nach Wikipedia)


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken