Sie sind hier: Startseite > Aloe Vera Info > Die Stabilisierung

Die Stabilisierung

DIE STABILISIERUNG DES ALOE BLATTMARK (Gel)

Es ist interessant zu wissen, daß Aloe Vera nach dem Ernten schnell ihre Nährstoffe verliert, da daß Blattmark (Gel) in Verbindung mit Sauerstoff schnell oxidiert (so wie eine geschälte Banane innerhalb kurzer Zeit braun wird). Um die Wirksamkeit und Frische zu erhalten, müssen Aloe Blätter schnell verarbeitet und stabilisiert werden.
FOREVER hat ein einzigartiges Stabilisationsverfahren entwickelt, das die Nährstoffe des Gels konserviert. In der Tat besitzen wir Patente für dieses Verfahren, daß so außergewöhnlich effektiv ist, daß unser Gel identisch mit dem Gel ist, das man in einem frischen Blatt findet. Die nebenstehende Grafik illustriert diese bemerkenswerte Übereinstimmung.

 

Das Aloe Vera Blatt

A

Die Blattrinde des Aloe Vera Blattes

B

Zwischen der Blattrinde und dem reinen Aloe Vera Gel (Blattmark) befindet sich eine gelbe bittere Flüssigkeit (Aloin), die eine stark abführende Wirkung hat.

FOREVER schält diese Blattrinde großzügig ab.
Eigens dafür wurde ein maschinelles Verfahren entwickelt und weltweit patentiert.

Bei FOREVER wird nur reinstes Blattmark ohne Bitterstoffe (Aloinfrei) verwendet und mit den Vitaminen C + E natürlich stabilisiert.

C

Das reine Aloe Vera Gel (Blattmark)

Aloe bei Wikipedia

Video ansehen